Sie befinden sich hier: Neues > Termine/Infos

Ankündigung: Fachtag "Expertenworkshop am 05. Juli 2017 in Berlin"

Termin und Ort: 05. Juli 2017 in Berlin

Das, was allgemein „Digitalisierung“ genannt wird, ist ein gesellschaftlicher Umwälzungsprozess, der technisch betrieben wird, aber in allen Teilbereichen der Gesellschaft Auswirkungen hat.

Während alltagsbezogen vor allem die Nutzung mobiler Kommunikationsgeräte thematisiert und auch problematisiert wird, ist die Verfolgung der Entwicklung in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Robotik oder Industrie 4.0 meist nur Experten vorbehalten. Eine Verengung auf das Thema Mediennutzung greift hier zu kurz. Allein die hier verwendeten Begriffe machen das Verstehen und Mitdiskutieren nicht einfach.

Da all diese Entwicklungen – egal in welcher Ausprägung sie realisiert werden – das Leben der heranwachsenden Generationen massiv betreffen werden, ist es vonnöten Chancen und Risiken dieser Entwicklungen auch seitens der Jugendsozialarbeit zu diskutieren und ggf. für sich nutzbar zu machen. Allein die Veränderungen in den Bereichen Freizeit und Arbeitswelt, wie sie sich andeuten, aber teilweise bereits stattgefunden haben, sind Anlass genug, sich mit sich abzeichnenden Auswirkungen auf Ausbildung, Qualifizierung und Beruf intensiv zu beschäftigen.

Unter Hinzuziehung externer Experten werden die Themenzuständigen der bundesweit tätigen Organisationen, die sich im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit zusammengefunden haben, eine erste Bestandsaufnahme vornehmen, um danach Empfehlungen für die weitere Beschäftigung mit dem Thema zu geben.

Ankündigung für den Expertenworkshop am 05. Juli 2017 in Berlin.